Carports


Carports zum Schutz vor Regen, Schnee oder Vereisung.

Ob aus Holz, Stahl oder Aluminium, zum idealen Schutz Ihres Fahrzeuges.

Ein Carport ist ein Unterstellplatz für den PKW und dient meist dem Schutz des Fahrzeuges vor Regen, Schnee, Hagel, Laub oder auf den Scheiben gefrierender Luftfeuchtigkeit.

Die meisten Carports besitzen ein Flachdach und sind aus Holz. Carports mit Flachdach können auf dem Dach sogar begrünt sein. Soll die Ausführung mit einem Glasdach sein, ein Satteldach oder gar ein Glasdach, ein Rundbogendach oder Tonnendach haben, ist eine hochwertigere Ausführung notwendig.

Ein Carport ist in den allermeisten Fällen zu allen Seiten offen. Die Seitenwände können aber mit dem entsprechenden Zubehör auch geschlossen werden. Grundsätzlich offen ist die Einfahrt eines Carports. Diese kann nicht wie bei einer garage geschlossen werden.

 

Aus welchen Materialien werden Carports gebaut?

Carports werden oft aus Holz gebaut, es ist leicht zu verarbeiten und vielseitig.
Daneben gibt es aber auch Carports aus Metall oder aus Kunststoffen.

Carport für KFZ

Ein weiterer großer Vorteil des Carports gegenüber einer herkömmlichen Garage ist, dass sich gesammelte Feuchtigkeit durch die offene Bauweise schneller verflüchtigt, das darunter stehende Fahrzeug somit schneller abtrocknet. Die Rostgefahr des PKW wird dadurch verringert.

Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber einer herkömmlichen Garage. Ein entscheidender Nachteil gegenüber einer Garage ist fehlende Schutz des Fahrzeuges vor Diebstahl.